Soulfire Camp - Banner (1)

Über das Soulfire Camp

Was ist das Soulfire Camp?

Das Soulfire Camp ist eine community-übergreifende Zusammenkunft zum Austauschen, Feiern und Erleben. Als Location dient die idyllische  Brandengrabenmühle nahe Brodenbach (an der Mosel). Dort bietet sich eine grandiose Naturkulisse (z.B. Ehrbachklamm) fernab vom Alltagsstress, die zum wandern, erkunden oder einfach entspanntem Verweilen einlädt. In den ausgedehnten, bewaldeten Tälern lassen sich viele verborgene Plätze und Naturattraktionen (wie Bäche, Wasserfälle, Höhlen, mittelalterliche Ruinen etc...) finden.

Wie läuft es ab?

Der Ablauf ist im wesentlichen campingartig, wobei es aber auch alternative Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe geben wird. Ansonsten steht natürlich genügend Platz auf dem Gelände zur Verfügung, um Zelte aufzustellen. Duschen / WCs sind vor Ort vorhanden. Für geselliges Beisammensein gibt es u.a. eine Feuerstelle und eine Bar mit gemütlichem Vorraum. Für das leibliche Wohl ist morgens durch ein reichhaltiges Frühstück und abends meist durch Grillen gesorgt. Auch Bestellungen bei einer Pizzeria sind  (trotz der Abgelegenheit) möglich. Selbstverständlich darf man auch eigene Lebensmittel mitbringen. Es steht auch ein Videobeamer zur Verfügung, falls jemand einen Vortrag halten möchte.

Wie ist es entstanden?

Das Soulfire Camp fand erstmals im Jahre 2008 (damals noch unter dem Namen "Earthfiles Sommercamp") statt. Damals war es im Wesentlichen noch ein Treff der Community von Earthfiles, aber es entwickelte sich schnell zu einem übergreifenden Event, in welchem insbesondere die Communities von Thetawaves und AzW, aber auch viele andere involviert wurden. Heute kommen interessante Leute aus allen denkbaren Communites und Interessensgebieten zusammen, was jedes Mal für einen einzigartigen Austausch und ungeahnte Transformationsmöglichkeiten sorgt.

Soulfire Camp

 
...